Test: Toontrack EZmix 2

Noch weniger ist noch mehr? So könnte das Motto von EZmix 2 lauten. Das bietet noch mehr Effekte und Presets, dafür noch weniger Bedienelemente zur Feinjustierung der Vorlagen. Kein Werkzeug für Individualisten aber für Leute, die schnell ein Ergebnis benötigen, welches sich nicht verstecken muss. Nachdem ich die Urpsrungsversion von EZmix bereits 2010 getestet habe, bin ich gespannt, ob der Preisanstieg von immerhin 184% zur 1er Version (für Neukunden) gerechtfertigt ist.

Continue reading

Test: Toontrack EZmix

Dass sich Toontrack mit virtuellen Mischpulten bestens auskennt, weiss man spätestens seit dem Superior Drummer 2. Kommen in SD 2 noch Effekte aus dem Hause Sonalksis zum Einsatz, welche speziell auf Drums zugeschnitten sind, hat sich Toontrack für EZmix mit der italienischen Firma Overloud zusammengetan. Von dieser stammt zum Beispiel das bekannte Hall Plug-in Breverb, welches in Tests unter anderem durch seine einfache Bedienung und den guten Klang glänzen konnte. Die Voraussetzungen sind also gut.

Continue reading

Test: Toontrack Songwriters Drumpack

Toontrack bietet neues Midifile-Futter für die hauseigenen Drumprodukte oder die der Mitbewerber an. Über 450 Midifiles zu einem Preis von 15 EUR klingt nach einem fairen Angebot. Bisher haben sich hauptsächlich Peter Fredlander und Dirk Verbeuren für die Midipacks verantwortlich gezeigt. Erstmals spielt nun der Session-Drummer Ricard „Huxflux“ Nettermalm die Files für die schwedische Firma ein. Er spielt u. a. für Bands wie Infinite Mass, Clawfinger oder Titiyo. Wenn er nicht als Session Drummer beschäftigt ist, begleitet er die Band Paatos, in welcher seine Frau Petronella den Gesang übernimmt.

Continue reading