Neu: Amazon Prime Reading

Vor einiger Zeit habe ich mich ja bereits als überzeugtes Amazon Prime Mitglied geoutet. Das Angebot zum aktuellen Prime Jahrespreis von 69 EUR (bei jährlicher Zahlung 5,75 EUR pro Monat) ist nach wie vor konkurrenzlos und wurde nun noch weiter ausgebaut:

Neben dem kostenlosen Premiumversand, Prime Video*, Prime Music*, Amazon Cloud* und Prime Photos* gesellt sich nun Prime Reading* dazu.

Nun kann man also auch noch hunderte eBooks (aktuell knapp 500) im Rahmen seiner Prime Mitgliedschaft lesen. Darunter sind nicht nur normale Bücher, sondern auch Zeitungen, Comics und Magazine! Die Palette reicht von Spiegel, Focus, Vogue, Bergwelten, Fit for Fun bis hin zu Aero International oder Tastenwelt. Lesen kann man die Kindle Edition entweder auf dem Kindle oder der Kindle App auf iOS oder Android. Auf meinem neuen iPad Pro 12,9″ mit der Kindle App wirkt ein Magazin, wenn man das iPad flach im Hochformat vor sich liegen hat, von der Größe wie das Originalmagazin. Total klasse.

Der Jahresbeitrag erhöht sich durch das zusätzliche Angebot nicht, daher gibt es auch für mich nichts an der aktuell recht kleinen Auswahl zu meckern. Und wie bei den anderen Angeboten gehe ich davon aus, dass Amazon es schnell ausbauen wird.

Wer noch kein Prime Kunde ist: 30 Tage Test sind kostenlos*!

Übrigens ist bald Amazon Prime Day*, daher könnte es sich doppelt lohnen, mal den Dienst zu testen!

Mit (*) gekennzeichnete Links sind Affiliate/Werbe-Links. Ein Kauf kostet keinen Cent mehr, unterstützt aber meine Arbeit an dem Blog, da ich im Falle eines Kaufs eine Provision erhalte. Mehr Infos dazu auch hier.

1 Comment

  1. Stefan
    4. Juli 2017

    Habe Prime Reading mittlerweile auch für mich entdeckt… Ist zumindest eine kleine Alternative zu Unlimited…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.